Göhlich Susanne: Das große Burgfest

In den Zoo sieht man die zehn

kleinen Burggespenster gehn.

Es ist heiß, und man verschnauft,

dann wird schnell ein Eis gekauft.

Alle folgen ganz gemach

ihren Kleinsten – Zipfel- nach.

Dessen Eis stiehlt, ei der Daus,

jemand beim Giraffenhaus

Ich liebe sie die zehn Burggespenster…. und gerade ist mit der Post das neueste Abenteuer eingetroffen. Ein Danke an den Verlag, der mir immer wieder Bücher zur Verfügung stellt.

DAS GROSSE BURGFEST – Ein Wimmelbuch mit den 10 Burggespenstern

Diesmal ganz ohne Text und Reimerei gibt es viel zu entdecken, denn heute soll das gespenstische Fest auf der Ritterburg steigen. Ja und da ist jede hilfreiche Hand zu gebrauchen damit alles  noch rechtzeitig fertig wird. Wenn nur das kleine Hündchen nicht ständig stören würde……. Da muss selbst ich genau schauen, damit ich den kleinen Quälgeist nicht übersehe!

Die niedlichen Gespenstergeschichten von Susanne Göhlich erscheinen immer in einer stabilen Pappausgabe, was für Kinder zwischen 2 und 4 Jahren ein zusätzliches Plus bedeutet. Jetzt brauch ich nur noch jemanden zum Mitsuchen…..

erschienen im Orell füssli Verlag 2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfeld