Kinder-Jugendliteratur

the booktaster at work

Ein Apfelbaum wächst auch nicht in drei Tagen! Also übe dich in Geduld – ich bin fleißig am Sammeln und Schreiben – mit der Zeit werden sich die Seiten füllen.

Grundsätzlich vertrete ich ja die Meinung, dass man Kinder- und Jugendliteratur nicht in so ein enges Korsett, wie Altersempfehlungen, pressen sollte. Denn gerade Bilderbücher, kann man soooo vielseitig einsetzen, von den Kleinsten bis zum Kind in uns Großen. Aber um die Suche zu erleichtern habe ich  ein wenig vorsortiert.

Bilderbücher

Victoria Turnbull: Pandora

Szalay Christoph, Lisa Maria Wagner: Alex und der Mond

Bansch Helga: Achtung Ziesel

Ruurs Margriet: Ramas Flucht

Wechterowicz, Dziubak: Ein Lächeln für Fröschlein

Pauli Lorenz und Schärer Kathrin: Fell und Feder

Davies Nicola: Himmelskönig

Steinkellner und Roher: Papilios Welt

Roher Michael: Zugvögel

Lomp Stephan: Wilfreds und Olberts total verrückte Jagd

Bolliger Max und Kathrin Schärer: Stummel ein Hasenkind wird groß

Göhlich Susanne: Das große Burgfest

Kinderbücher bis 10 Jahre

Müller Hildegard: OSKAR Ein Kater mit Charakter

Davies Nicola: Himmelskönig

 

Jugendbücher von 10 bis 14 Jahre

Crossan Sarah: Apple und Rain

Höfler Stefanie: Tanz der Tiefseequalle

Höfler Stefanie: Der grosse schwarze Vogel

Rundell Katherine: Feo und die Wölfe

Sonja Kaiblinger: Auf den ersten Blick verzaubert

Jongman Mariken: Eins, zwei, drei alle Tiere frei

Wheatle Alex: Liccle Bit Der Kleine aus Crongton

Lewis Gill: Der Klang der Freiheit

Jugendbücher von 14 aufwärts

Flanagan Liz: Eden Summer

Rundell Katherine: Feo und die Wölfe

McManus Karen: One of us is lying

Sachbücher

Arthus-Bertrand

Wohlleben Peter: Hörst du wie die Bäume sprechen